Die Führung Alexander Newski Kloster - hier ruhen berühmte Persönlichkeiten

Wo befindet sich das Alexander Newski Kloster?

Das Alexander Newski Kloster befindet sich am Ende des Newski Prospektes in der Höhe des Hotel Moskau.

Besichtigung der Friedhöfe und Gedenkstätten

Wenn Sie das Alexander Newski-Kloster besuchen, so sollten Sie diese Tour nutzen um den Friedhof zu besichtigen.

 

Hier finden Sie die Gräber, von vielen bekannten Persönlichkeiten Russlands aus Kultur, Wissenschaft und dem öffentlichen Leben.

 

Die Grabmäler sind oft Kunstwerke für sich selber.

Neben dem Alexander Newski Kloster, ist der Smolensker Friedhof, der Nowodewitschi und der Volkovskoe berühmt.

 

Auf der Peter und Paul Festung befindet sich die letzte Ruhestellte der Romanov-Familie. Ergebnis des zweiten Weltkrieges, sind mehr als 15 Militärfriedhöfe.

Der deutsche Friedhof in Sankt Petersburg

Der Lutherisch - deutsche Friedhof, befindet sich in einem südlichen Stadtbezirk unserer Stadt. Im Jahr 1756 wurde nach Anweisung der Zarin Jelisaweta Petrowna errichtet.

 

Zahlreiche Grabmähler mit deutschen Namen, erinnern heute noch daran, dass viele Bewohner Sankt Petersburg eine deutsche Herkunft hatten.

Wenige Schritte vom deutschen Friedhof entfernt, befindet sich der Smolensker Friedhof der Russisch-Orthodoxen Kirche. Zwischen sehr aufwendig geschaffenen Grabmählern befindet sich die Kapelle der Heiligen Xenija.